Preise für professionelle Sprachdienstleistungen bei A + R traductions

Preise   

Ebenso wenig wie für zahlreiche andere Freiberufler existiert für die Sprachdienstleistungen von Übersetzern und Dolmetschern eine allgemeine Gebührenordnung.      

Die Preise für unsere Sprachdienstleistungen werden wie folgt berechnet:

 

Fachübersetzungen Recht | Finanzen und Wirtschaft | Immobilienwirtschaft

Der Preis für eine Übersetzung wird vom erforderlichen Arbeitsaufwand bestimmt. Eine wichtige Rolle spielen dabei insbesondere
folgende Faktoren:

  • Gewünschte Sprachkombination
  • Fachgebiet
  • Inhaltlicher Schwierigkeitsgrad des zu übersetzenden Textes und Durchsetzung mit Fachtermini (erforderlicher Rechercheaufwand)
  • Technischer Schwierigkeitsgrad (Lesbarkeit der Vorlage)
  • Auftragsvolumen / Textumfang
  • Zweck der Übersetzung (interner Gebrauch als Arbeitsdokument oder Veröffentlichung in einer Fachzeitschrift)  
  • Dateiformat (die Bearbeitung einer PDF-Datei ist z. B. aufwändiger als ein Word-Dokument)
  • Liefertermin (Normalauftrag / Eilauftrag innerhalb 48h)
  • Formatierungsaufwand des Zieltextes.

Die Abrechnung erfolgt je nach Sprachkombination nach der Wortzahl des Ausgangstextes oder nach sogenannten „Normzeilen“.
Eine Normzeile besteht aus 55 Anschlägen (Zeichen inkl. Leerzeichen), wobei der übersetzte Text (Zieltext) zugrunde gelegt wird.

Bei dringenden Übersetzungen, die Nacht-, Wochenend- oder Feiertagsarbeit erfordern, wird ein Eilzuschlag von mindestens 25 % erhoben.

Der genaue Preis für eine Übersetzung kann aus diesen Gründen nicht pauschal bestimmt werden, sondern wird von uns für jeden einzelnen Auftrag auf der Grundlage der genannten Faktoren kalkuliert – und ist daher ebenso auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten wie die Übersetzung selbst.   

Der Mindestauftragswert beträgt in jedem Fall 45 EUR (zzgl. gesetzlicher USt.)

 

Beglaubigte Übersetzungen

Für die Erstellung beglaubigter Übersetzungen von Urkunden, Zeugnissen, Bescheinigungen und sonstigen zur Vorlage bei Behörden, Universitäten oder anderen öffentlichen Stellen bestimmten Dokumenten richten wir uns nach dem deutschen Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz (JVEG). Dieses Gesetz sieht in seinem § 11 („Honorar für Übersetzungen“) für Übersetzungen je nach Schwierigkeitsgrad, Lesbarkeit des Ausgangstextes und Eilbedürftigkeit Honorare in Höhe von 1,55 EUR bis 2,05 EUR (zzgl. gesetzlicher USt.) pro Normzeile (55 Anschläge inkl. Leerzeichen) vor.

Diese Preise gelten sowohl für Übersetzungen aus dem Französischen ins Deutsche als auch für Übersetzungen aus dem Deutschen ins Französische.  

 

Korrektorat | Lektorat | Übersetzungslektorat

Preise für Korrektorate, Lektorate und Übersetzungslektorate werden nach einem festen Stundensatz berechnet, da der Zeitaufwand
in erster Linie von der Länge des Textes und vom Korrekturaufwand abhängt.

Entsprechend dem Leistungsumfang wird für ein Übersetzungslektorat ein höherer Stundensatz als für ein Lektorat erhoben.
Die kostengünstigste Variante ist ein einfaches Korrektorat.    

Bei dringenden Aufträgen, die Nacht-, Wochenend- oder Feiertagsarbeit erfordern, wird ein Eilzuschlag von mindestens 25 % erhoben.

Der Mindestauftragswert beträgt in jedem Fall 45 EUR (zzgl. gesetzlicher USt.)

 

Der Weg zum Angebot

Wünschen Sie ein Angebot für eine Übersetzung oder eine andere Sprachdienstleistung?  

Dann bitten wir Sie, uns Ihren Text per E-Mail oder über unser Kontaktformular unter Angabe von Informationen hinsichtlich

  • der Art der gewünschten Leistung (Übersetzung oder Korrektorat / Lektorat / Übersetzungslektorat),
  • bei Übersetzungen: der Sprachkombination,
  • des gewünschten Liefertermins, sowie
  • des Verwendungszwecks der Übersetzung, des vorhandenen Referenzmaterials (frühere Übersetzungen, Firmenterminologie) oder besonderer Stil- und Terminologiewünsche  

zuzusenden. Bitte geben Sie uns zur schnellen Klärung von eventuellen Rückfragen auch einen Ansprechpartner mit Telefonnummer an.   

Für dringende Aufträge bitten wir vorab um telefonische Kontaktaufnahme unter + 33 (0) 3 68 07 65 60.

Nach Einsicht des von Ihnen übermittelten Textes unterbreiten wir Ihnen gerne kurzfristig ein unverbindliches Angebot.  

Selbstverständlich behandeln wir Ihren Text und alle uns in diesem Zusammenhang zugänglich gemachten Informationen streng vertraulich und leiten diese unter keinen Umständen an Dritte weiter.

Bei größeren Aufträgen (ab 10.000 Wörter) fertigen wir auf Wunsch gerne eine kurze Probeübersetzung (maximal 200 Wörter) an.

 

Preise für Sprachunterricht

Bei Interesse an unserem Sprachunterricht bitten wir Sie um telefonische Kontaktaufnahme (+ 33 (0) 3 68 07 65 60) mit unserer verantwortlichen Kursleiterin Katia Ajzenherc, damit die individuellen Bedürfnisse und Ziele des Kursinteressenten in einem persönlichem Gespräch gemeinsam erörtert und wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot erstellen können.